Ausbildung Hypnose

Hypnoseausbildung - unsere Einstellung

Hypnoseausbildung Nürnberg

Wir bieten Ihnen eine erschwingliche Ausbildung mit überdurchschnittlichem Qualitätsstandard. Die Gruppengröße bei jeder Ausbildung ist immer so gewählt, dass auch ein direkter, persönlicher Dialog zwischen Teilnehmern und Referenten möglich ist. Wir legen Wert auf eine persönliche Atmosphäre.

So kann gewährleistet werden, dass wirklich jeder Teilnehmer das vermittelte Wissen im Anschluss auch sicher und praxisgerecht anwenden kann.

Durch unser Bausteinsystem kann jeder den Werdegang wählen, den er sich wünscht oder der für seine beruflichen Pläne nützlich ist.

Wir lassen in unsere Ausbildung stark das Gedankengut Milton Ericksons einfließen, der Großes auf dem Gebiet der Hypnotherapie geleistet hat. Um mit seinen Techniken arbeiten zu können, ist unter anderem auch eine umfassende Kenntnis der "klassischen Hypnose" unabdingbar.

Wir bilden sicherlich nicht jeden in hypnotische Anwendungen aus. Teilnehmer sollten zu uns und unseren Ansätzen passen, genauso wie unser Ansatz zu den Teilnehmern passen sollte. Wer die Hypnose als Show oder als Egopush erlernen möchte, der wird in unseren Ausbildungen sicherlich nicht glücklich. Wir bauen auf Qualität und betrachten die Hypnose als effiziente und einzigartige Anwendung, für die ein lebenslanges Studium gerade gut genug ist. Das bedeutet letztlich, dass man niemals auslernt - man erweitert ständig sein Wissen. Wer einen Status quo anstrebt wird niemals genügend Flexibilität und Kreativität entwickeln können, um anderen eine wirksame Hilfe zu bieten.

Viele unserer Lerninhalte sind durch langjährige eigene Praxis (!) erworben. Dieses Wissen und diese Erfahrung ist unschätzbar viel wert und wird allen Ausbildungsteilnehmern zu Gute kommen. Der Name unseres Ausbildungsinstituts "Elann Cor" ist nicht etwa künstlich gepushed - hier erhalten Sie noch qualitativ hochwertige Ausbildungen. Hinter diesem Namen verbergen sich jahrelange Erfahrung im Rahmen der Hypnosearbeit - viele unserer ehemaligen Ausbildungsteilnehmer arbeiten bereits seit Jahren erfolgreich mit der Hypnose in eigener Praxis.

Authentische Ausbildung

Eine authentische Ausbildung ist uns wichtig!

Warum ist das so?

Im deutschsprachigen Raum wird die Hypnose leider selten intensiv und umfangreich ausgebildet. Dies hat in der Regel zur Folge, dass viele Anwender der Hypnose ein mangelndes Wissen und mangelnde Sicherheit im Umgang mit der Hypnose aufweisen. Schnell-Schnell Ausbildungen im Hauruck-Verfahren sind leider alltäglich. Wir heben uns hier deutlich von der Maße. Überfüllte Kurse, mangelnde Arbeitsskripte und mangelndes Hintergrundwissen werden Sie in unseren Ausbildungen nicht vorfinden. Die Semesterausbildungen nehmen vielleicht mehr Zeit und mehr Arbeitsaufwand in Anspruch. Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass ein sicheres Anwenden der Hypnose letztlich nur den Patienten und vor allem auch den Anwendern selbst zu Gute kommt. Der verantwortungsvolle Umgang mit hypnotischen Techniken verlangt ein intensives Studium. Dies sollte nie unterschätzt werden. Wer sich also dazu entscheidet, die Hypnose ernsthaft zu erlernen, der sollte sich hier nicht von unrealistischen Versprechungen verführen lassen. Die Hypnose ist eine Kunst. Wer diese Kunst erlernen möchte, sollte sich dieser Tatsache bewusst werden. Schließlich stehen Sie nach der Ausbildung mit Ihrer Person und Ihrem Namen vor Klienten und Patienten, die zu Recht erwarten können, dass Sie Ihr Fach beherrschen. Der Erfolg in der Praxis spricht hier klar für sich. Unsere Ausbildungsabsolventen wissen, wovon Sie sprechen. Viele von Ihnen arbeiten bereits sehr erfolgreich in eigener Praxis.

Durch ausführlichstes Skriptmaterial (in ganzen Sätzen - keine Stichpunktskripte!) kann jedes Thema im Anschluss der Ausbildung erneut eigenständig und tief gehend studiert bzw. wiederholt werden. Sollten nach der Ausbildung Fragen auftauchen, wird den Teilnehmern immer ein entsprechender Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Wir lassen Sie nach der Ausbildung nicht alleine!

Auch Hypnose-Einsteiger ohne therapeutischen Hintergrund, die die Hypnose vielleicht aus reinem Interesse und aus Begeisterung für die Materie erlernen möchten, kann ein verantwortungsvoller Umgang mit der Hypnose garantiert werden.

Sie bekommen alles Wissen vermittelt, das Sie benötigen, um sicher und erfolgreich arbeiten zu können.

Seminarteilnehmer, die die therapeutische Hypnose zum Beruf machen möchten, können die Ausbildung durch weitere ergänzende Bausteine spezifizieren und abrunden.

Durch unser Baukastensystem kann jeder ganz individuell bestimmen, inwiefern er sein Wissen vertiefen möchte und welche hypnotischen Anwendungen für ihn persönlich relevant sind.

Diese Effizienz hat sich bewährt. Immer mehr Interessenten erkennen, die Wichtigkeit einer fundierten Ausbildung. Die Semesterausbildungen sind daher immer beliebter. Die Attribute "schnell-schnell" und "billig-billig" erfüllen vielleicht in vielen anderen Bereichen ihren Sinn - nicht jedoch wenn es um die eigene Weiterbildung geht! Hier sind Qualität und Intensität gefragt. Dies spüren nicht nur unsere Ausbildungsteilnehmer, dies spüren vor allem auch im späteren Alltag die Klienten und Patienten!

Die Ausbildung ist didaktisch strukturiert und garantiert ein sicheres Anwenden aller Techniken. Wo mehr Zeit für eine Ausbildung vorhanden ist, ist natürlich auch mehr Zeit für praktisches Üben vorhanden. Es können daher viel mehr Themengebiete aus den einzelnen Hypnosefachbereichen angesprochen und erlernt werden.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass unsere Seminarteilnehmer überdurchschnittlich schnell einen souveränen und verantwortungsbewussten Umgang mit der Hypnose erlernen. Die positive Resonanz auf unsere Ausbildungen zeigt uns immer wieder, dass unser Ansatz der richtige ist.

Was wird von uns erwartet?

Was wird erwartet von Ausbildern, welche eine solch wundervolle aber auch sehr verantwortungsvolle Technik weiterreichen?

Die Vielfalt der Hypnose stellt selbst bereits einige Anforderungen, denn Einfühlungsvermögen, Intuition, Menschenkenntnis und Herzlichkeit stehen hier an gleichwertiger Stelle wie Fachkenntnis, Eloquenz und die Fähigkeit zu vermitteln.

Es wird erwartet, dass die Ausbildung große Früchte trägt, d.h. die Teilnehmer sollten nach der Ausbildung das Erlernte sowohl praktisch und theoretisch anwenden können. Was hier so selbstverständlich klingt, ist nicht immer eine Grundvoraussetzung, welche von einer Ausbildung erwartet werden kann.

Auch nach den Ausbildungen wird reger Kontakt zu den Teilnehmern gehalten und die Ausbilder bemühen sich, jeden einzelnen auf seinem individuellen Weg zu begleiten. Sicherlich kann eine Ausbildung nicht immer alles vermitteln, was erst nach Jahren der Erfahrung zugänglich wird. Aber dennoch kann vorhandene Erfahrung vorbehaltlos geteilt werden, sodass eine große Eigendynamik entsteht. Jede Ausbildung ist von neuem abgestimmt auf die Gruppe und die individuelle Vorstellung der einzelnen Teilnehmer. Diese Philosophie macht jede Ausbildung einmalig.

Aus diesen und vielen weiteren Gründen erfreuen sich die Ausbildungen des Elann Cor Teams stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur im Raum Nürnberg, sondern bereits deutschlandweit sind die Ausbilder bisher weiterempfohlen worden, wodurch sich ein großes Netzwerk an Informationsaustausch den Weg ebnen konnte.


"Unser eigener Anspruch ist hoch und rechtfertigt daher auch bedingungslos die Qualität dieser Ausbildungen."
(Ben Waag)