Ausbildung Hypnose

Kombination

Hypnose und ihre facettenreichen Anwendungsgebiete werden in Deutschland fortwährend unterschätzt. Man könnte sogar behaupten, Deutschland sei ein Entwicklungsland auf diesem eigentlich so wichtigen Gebiet. Viele glauben auch immer wieder, dass die Hypnose nur ein psychotherapeutisches Werkzeug darstellt, was so natürlich nicht stimmt. Erfahrene Hypnotiseure arbeiten eng mit Manualtherapeuten und Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen zusammen. So ergeben sich vor allem Kombinationsmöglichkeiten in folgenden Bereichen:

Zusammenarbeit und Kombinationen

  • Zahnmedizin
  • Schmerzpatienten
  • Ergänzung in der Krebstherapie
  • Entspannungsverfahren (v.a. unwillkürliche Muskulatur bsp. Rücken)
  • traumatische Ursachen für pathologische Zusatände finden und lösen
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • in der Homöopathie
  • Massagen jeder Art
  • Operationen (post/präoperative Situationen bsp. Wundheilung, Reduzierung der Schmerzmittel usw.)
  • bei akuten Fällen (Asthma bronchiale)
  • Hautkrankheiten (Neurodermitis, Ekzeme, Warzen etc.)
  • Verspannungen